Die Pirsifbeere ist eine Beere, die seit der 3. Generation existiert.

Beschreibung

Bei der Pirsifbeere handelt es sich um eine sehr süße und delikate Beere. Sie ist jedoch auch sehr zart und im Inneren fast hohl, was an dem geringen Gehalt an Fruchtfleisch liegt. Daher muss man sie vorsichtig anfassen. Die Pirsifbeere kann zur Zubereitung von Pokériegeln oder Knursps verwendet werden. Auch kann man diese Beere einem Pokémon zum tragen geben. Sie soll den Träger von Vergiftung heilen.

Effekt

Die Pirsifbeere heilt den Statuseffekt Vergiftung. Somit hat sie den selben Effekt wie ein Gegengift.

Außerdem kann man mit der Pirsifbeere Pokériegel bzw. Knursps herstellen.

Geschmack und Wettbewerb

  • Geschmack (RSS): Süß (-1), Trocken (1)
  • Geschmack (D/P): Süß (10)
  • Beerenmix-Effekte:
    • Pokeriegel (RSS) Anmut
    • Knursp (D/P) Anmut

Fundorte

Editionen Gebiete
RU/ SA Route 102, 104, 112, 120, 123, Seegrasulb City
SM Route 102, 104, 112, 120, 123, Seegrasulb City
D Route 205, 208, 211, 212, 215, Flori, wilde Skunkapuh
P Route 205, 208, Flori
PT Route 205, 208, Flori
S/W Route 8, Ewigenwald, Stratos City, wilde Toxiped, wilde Rollum
S2/W2 Stratos City, Einklangspassage, wilde Toxiped, wilde Rollum
X/Y Vanitéa
ΩR/ αS Route 102, 104, Seegrasulb City


Spiele Fundorte
PMD2Z/PMD2D Stachelberg
PMD2H Stachelberg


Anbauinformationen

Wachstum Dauer
Gen. 3 Gen. 4 Gen. 5 Gen. 6 Gen. 7
Spross 3 Stunden 3 Stunden 4,5 Stunden 4 Stunden kein Wachstum
Busch 6 Stunden 6 Stunden 9 Stunden 8 Stunden
Strauch 12 Stunden
Baum 16 Stunden
Blüten 9 Stunden 9 Stunden 13,5 Stunden 20 Stunden
Beeren 12 Stunden 12 Stunden 18 Stunden 24 Stunden Täglich
Anzahl der Beeren
2-3 1-5 1-5 4-15 4-12

Übersicht über alle Beeren

Heilende Beeren 01 Amrenabeere, 02 Maronbeere, 03 Pirsifbeere, 04 Fragiabeere, 05 Wilbirbeere, 06 Jonagobeere, 07 Sinelbeere, 08 Persimbeere, 09 Prunusbeere, 10 Tsitrubeere, 11 Giefebeere, 12 Wikibeere, 13 Magobeere, 14 Gauvebeere, 15 Yapabeere
Pokériegel- bzw. Knurspzutat 16 Himmihbeere, 17 Morbbeere, 18 Nanabbeere, 19 Nirbebeere, 20 Sananabeere, 27 Saimbeere, 28 Magostbeere, 29 Rabutabeere, 30 Tronzibeere, 31 Kiwanbeere, 32 Pallmbeere, 33 Wasmelbeere, 34 Durinbeere, 35 Myrtilbeere
FP-senkende Beeren 21 Granabeere, 22 Setangbeere, 23 Qualotbeere, 24 Honmelbeere, 25 Labrusbeere, 26 Tamotbeere
Typ-Beeren 36 Koakobeere, 37 Foepasbeere, 38 Kerzalbeere, 39 Grindobeere, 40 Kiroyabeere, 41 Rospelbeere, 42 Grarzbeere, 43 Schukebeere, 44 Kobabeere, 45 Pyapabeere, 46 Tanigabeere, 47 Chiaribeere, 48 Zitarzbeere, 49 Terirobeere, 50 Burleobeere, 51 Babiribeere, 52 Latchibeere, 65 Hibisbeere
Notlagen-Beeren 53 Lydzibeere, 54 Linganbeere, 55 Salkabeere, 56 Tahaybeere, 57 Apikobeere, 58 Lansatbeere, 59 Krambobeere, 61 Wunfrubeere, 62 Eipfelbeere
Steigerungs-Beeren 60 Enigmabeere, 63 Jabocabeere, 64 Roselbeere, 66 Akibeere, 67 Tarabeere
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.