FANDOM


Der Meisterball ist der beste und seltenste Pokéball, da er beinahe jedes Pokémon fängt, ohne das es geschwächt wird. Erstmals ist er in den Spielen Pokémon Rot und Pokémon Blau erhältlich. Eine Liste aller Pokébälle gibt es hier.

Beschreibung Bearbeiten

Bei dem Meisterball handelt es sich um einen lila Ball mit zwei Pinken Strukturen auf der Oberseite und einer weißen Unterseite. Er ist der beste Ball. Damit fängt man bis auf wenige Ausnahmen garantiert jedes wilde Pokémon.

EffektBearbeiten

Jedes Pokémon, egal ob legendär oder nicht kann mit diesem Ball gefangen werden. Dazu muss das entsprechende Pokémon weder geschwächt oder irgendwie angegriffen werden. Ebenso ist es ganz egal auf welchem Level sich das ausgewählte Pokémon befindet. Unabhängig davon wird das Pokémon beim ersten Versuch schon mit einer Wahrscheinlichkeit von 100% gefangen.

Ausnahmen Bearbeiten

Es lassen sich weder die Geister des Pokémon-Turms (z.B. Das Geister Knogga im Pokemon Turm in Lavandia, Kanto) noch die Pokémon eines anderen Trainers mit diesem Ball fangen.

Fundorte Bearbeiten

Hauptspiele
Editionen Gebiete
Schwarz/Weiß Twindrake City


Übersicht über alle Bälle Bearbeiten

Gen.1 Pokéball, Superball, Hyperball, Meisterball, Safariball
Gen. 2 Freundesball, Köderball, Levelball, Mondball, Schwerball, Sympaball, Turboball, Turnierball
Gen. 3 Luxusball, Nestball, Netzball, Premierball, Tauchball, Timerball, Wiederball
Gen. 4 Finsterball, Flottball, Heilball, Jubelball, Parkball
Gen. 5 Traumball
Gen. 6
Gen. 7 Ultraball