Fandom


Magieschild (engl. Magic Guard) ist eine Fähigkeit, die seit der 4. Generation existiert. Sie war hier die Spezialfähigkeit von Pii, Piepi und Pixi.

Beschreibung

Effekt

Einem Pokémon mit der Fähigkeit Magieschild kann nur direkter Schaden zugefügt werden. Jedoch wird der Einsatz der Attacken nicht verhindert, sodass das Pokémon durch die Nebeneffekte Schaden nimmt, sobald es die Fähigkeit Magieschild verloren hat. Magieschild schützt vor indirektem Schaden durch:

Magieschild schützt jedoch nicht vor dem Schaden durch Verzweifler, Bauchtrommel, Delegator, Fluch und Verwirrung.

Mystery Dungeon-Reihe

Auch hier können Pokémon nur direkten Schaden erleiden. Es werden jedoch weitere Attacken durch Magieschild abgewehrt.

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Pokémon Fähigkeit 1 Fähigkeit 2 Versteckte Fähigkeit
#035 Piepi Charmebolzen Magieschild (ab Gen. 4) Freundeshut
#036 Pixi Charmebolzen Magieschild (ab Gen. 4) Unkenntnis
#063 Abra Konzentrator Synchro Magieschild
#064 Kadabra Konzentrator Synchro Magieschild
#065 Simsala Konzentrator Synchro Magieschild
#173 Pii Charmebolzen Magieschild (ab Gen. 4) Freundeshut
#561 Symvolara Wunderhaut Magieschild Aufwertung
#577 Monozyto Wetterfest Magieschild Belebekraft
#578 Mitodos Wetterfest Magieschild Belebekraft
#579 Zytomega Wetterfest Magieschild Belebekraft

Strategie

Magieschild ist eine sehr sinnvolle Fähigkeit, da so gefährliche Attacken wie Toxin und Tarnsteine neutralisiert werden. So kann das Pokémon einen Fokusgurt tragen, ohne dass der Effekt durch ungewollten Schaden verloren geht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.