Fandom


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Pokémon Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Erläuterung:
Wettbewerb, Strategie

Freier Fall ist eine Attacke vom Typ FlugIC welche seit der 5. Generation existiert.

Beschreibung

Der Anwender entführt das Ziel in Runde 1 in Richtung Himmel und lässt es in Runde 2 fallen. In der Luft kann das Ziel nicht attackieren.

Effekt

Freier Fall fügt dem Ziel Schaden ohne Zusatzeffekte zu. In der ersten Runde fliegt der Anwender zusammen mit dem Ziel in die Luft. In der zweiten Runde wird das Ziel auf den Boden geworfen und erleidet dadurch Schaden. Ein Austausch oder ein Wechsel der Attacke ist in dieser Zeit weder für den Anwender noch für das Ziel möglich. FlugIC-Pokémon werden zwar aufgehoben, erhalten in der zweiten Runde jedoch keinen Schaden. Ein Energiekraut wird durch Freier Fall nicht konsumiert.

Die meisten Attacken verfehlen den Anwender und das Ziel, wenn diese sich im Himmel befinden. Lediglich Donner, Himmelhieb, Katapult, Orkan, Tausend Pfeile, Windhose und Windstoß treffen das Pokémon in diesem Zustand.

Weiterhin treffen alle Attacken von Pokémon mit der Fähigkeit Schildlos sowie nachdem der Angreifer Zielschuss oder Willensleser eingesetzt hat garantiert. Außerdem trifft seit der 6. Generation Toxin garantiert, falls der Angreifer vom Typ GiftIC ist.

Während sich der Anwender und das Ziel in der Luft befinden, sind die Items Fluchtknopf und Rote Karte sowie die Fähigkeiten Reißaus und Rückzug wirkungslos. Außerdem ignoriert Freier Fall den Effekt von Rampenlicht, Spotlight und Wutpulver.

Wird Erdanziehung aktiviert, wird Freier Fall abgebrochen. Außerdem schlägt Freier Fall fehl, wenn:

  • Erdanziehung aktiv ist
  • Ein Partner als Ziel ausgewählt wird
  • Das Ziel 200 kg oder mehr wiegt
  • Das Ziel sich hinter einem Delegator versteckt (auch wenn der Anwender die Fähigkeit Schwebedurch hat)

Ändert sich das Gewicht des Ziels während es sich in der Luft befindet zu 200 kg oder mehr, wird Freier Fall dennoch erfolgreich ausgeführt.

In früheren Generationen

Bis zur einschließlich 6. Generation können die Ziele von Freier Fall in Reihumkämpfen auch dann den Platz mit ihren Partnern wechseln, wenn sie sich in der Luft befinden. Das Pokémon fällt dann auf den inaktiven Platz und erleidet keinen Schaden.

In der 5. Generation hat das Gewicht des Ziels noch keinen Einfluss auf Freier Fall. Weiterhin gibt es zwei Glitches:

  • In Doppel- und Dreierkämpfen kann das Ziel der Attacke in der Vorbereitungsrunde stecken bleiben, wenn Erdanziehung eingesetzt wird, während sich die beiden Pokémon in der Luft befinden. Dadurch wird Freier Fall automatisch abgebrochen, sodass der Anwender auf das Kampffeld zurückkehrt. Das Ziel bleibt hingegen in der Luft und kann nichts tun, bis es besiegt oder von Donner, Himmelhieb, Katapult, Orkan, Tausend Pfeile, Windhose oder Windstoß getroffen wird.
  • Der zweite Glicht tritt in Kombination mit Attacken auf, die über mehrere Runden ausgeführt werden. Wenn Blättertanz, Fuchtler oder Wutanfall die letzte eingesetzte Attacke des Ziels ist, bevor es von Freier Fall in die Luft gehoben wird, zählt der Zähler, welcher die Verwirrung verursacht, nicht weiter. Das Pokémon wird nicht durch diese Attacke verwirrt. Dafür wird es allerdings durch die nächste eingesetzte Attacke verwirrt. Ist die nächste Attacke wieder Blättertanz, Fuchtler oder Wutanfall, dauert die Attacke nur eine Runde an. Auch bei Frostbeule und Walzer zählt der Rundenzähler nicht mit, wenn sich das Pokémon in der Luft befindet. Die restlichen Wiederholungen sind daher nur noch halb so stark, wie sie sein sollten. Wird Frostbeule oder Walzer nach der Beendigung der Attacke erneut ausgewählt, fängt der Zähler dort an, wo er vor dem Einsatz von Freier Fall aufgehört hat zu zählen. Dabei wird die Attacke nur einmal ausgeführt und der Zähler wird zurückgesetzt. Handelt es sich bei der nächsten Attacke jedoch nicht um Frostbeule oder Walzer, wird stattdessen die Stärke der ausgewählten Attacke vervielfacht.

Attackendetails

Faktor Auswirkungen
Einordnung
Kontakt Ja
Rückstoßschaden Nein
KP-Regeneration Nein
Zusatzeffekte Nein
Schild-Attacken Wird durch Bunker, Delegator, Königsschild, Scanner, Schutzschild, Schutzstacheln und Tatami-Schild beeinflusst
Kopierbarkeit Kann durch Egotrip, Imitator, Mimikry, Nachahmer und Spiegeltrick kopiert werden
Himmelskämpfe Ist in Himmelskämpfen einsetzbar
Mehrfachkämpfe Trifft ein Ziel unabhängig der Position
Sonstiges

Erlernbarkeit

Levelaufstieg

Folgende Pokémon lernen Freier Fall per Levelaufstieg:

Pokémon Generation
V VI VII
142 142M Aerodactyl GesteinIC FlugIC 49 49 49
627 Geronimatz NormalIC FlugIC 50 50 50
628 Washakwil NormalIC FlugIC 50 50 50
701 Resladero KampfIC FlugIC 55 55

TM58

Folgende Pokémon lernen Freier Fall per TM58:

Pokémon Generation:
V VI VII
006 Glurak FeuerIC FlugIC
142 Aerodactyl GesteinIC WasserIC
144 Arktos EisIC FlugIC
145 Zapdos ElektroIC FlugIC
146 Lavados FeuerIC FlugIC
149 Dragoran DracheIC FlugIC
151 Mew PsychoIC
227 Panzaeron StahlIC FlugIC
249 Lugia PsychoIC FlugIC
250 Ho-Oh FeuerIC FlugIC
279 Pelipper WasserIC FlugIC
384 Rayquaza DracheIC FlugIC
627 Geronimatz NormalIC FlugIC
628 Washakwil NormalIC FlugIC
641 641A Boreos FlugIC
642 642A Voltolos ElektroIC FlugIC
701 Resladero KampfIC FlugIC
717 Yveltal UnlichtIC FlugIC
738 Donarion KäferIC ElektroIC
785 Kapu-Riki ElektroIC FeeIC
792 Lunala PsychoIC GeistIC
804 Agoyon GiftIC DracheIC US/UM

Spin-offs

Mystery Dungeon-Reihe

Freier Fall versetzt den Anwender in den Zustand Freier Fall. Dabei entführt er den Gegner in die Lüfte und fügt ihm in der nächsten Runde Schaden zu. In der Luft wird der Gegner nicht von Items oder Attacken beeinträchtigt.

Strategie

Liste aller Attacken

Normal-Attacken
Physische Attacken PhysischIC Beerenkräfte, Bezirzer, Bodycheck, Bodyslam, Doppelschlag, Dornkanone, Dreschflegel, Duplexhieb, Eierbombe, Evo-Crash, Explosion, Fassade, Finale, Frustration, Fuchtler, Furienschlag, Geduld, Geheimpower, Geschenk, Gigastoß, Guillotine, Heimzahlung, Hornattacke, Hornbohrer, Hyperzahn, Irrschlag, Kehrschelle, Klammer, Klammergriff, Kometenhieb, Kopfnuss, Kratzer, Kratzfurie, Kraxler, Megahieb, Megakick, Mogelhieb, Multi-Angriff, Notsituation, Offenlegung, Pfund, Quetschgriff, Raserei, Riechsalz, Risikotackle, Rückkehr, Ruckzuckhieb, Schädelwumme, Schlitzer, Slam, Stakkato, Stampfer, Stärke, Steinschädel, Superzahn, Tackle, Trugschlag, Turbodreher, Turbotempo, Umklammerung, Verzweifler, Wickel, Zahltag, Zermalmklaue, Zermürben, Zerschneider, Zuflucht, Zurückhaltung
Spezielle Attacken SpezialIC Aufruhr, Auswringen, Entfessler, Hyperstrahl, Kanon, Klingensturm, Kraftreserve, Meteorologe, Schallwelle, Schnarcher, Sternschauer, Techblaster, Triplette, Trumpfkarte, Überschallknall, Ultraschall, Urgesang, Urteilskraft, Wecktanz, Widerhall
Status-Attacken StatusIC Abgesang, Akupressur, Angeberei, Anziehung, Aufbereitung, Ausdauer, Aussetzer, Bauchtrommel, Beschwörung, Blitz, Bodyguard, Brüller, Delegator, Doppelteam, Egotrip, Ehrentag, Einigler, Energiefokus, Gähner, Galanterie, Genesung, Gesang, Gesichte, Giftblick, Goldene Zeiten, Grimasse, Händchenhalten, Härtner, Hausbruch, Heilung, Heuler, Horrorblick, Horter, Imitator, Jauler, Kameradschaft, Kampfgebrüll, Komprimator, Konzentration, Kraftschub, Kreideschrei, Leidteiler, Liebreiz, Lockduft, Metronom, Milchgetränk, Mimikry, Morgengrauen, Nachahmer, Natur-Kraft, Offerte, Platscher, Psycho-Plus, Rampenlicht, Rauchwolke, Rechte Hand, Rückentzug, Rutenschlag, Schärfer, Schlafrede, Schnüffler, Schutzschild, Schwerttanz, Silberblick, Spaßkanone, Spotlight, Stafette, Superschall, Tagedieb, Tarnung, Taumeltanz, Todeskuss, Tränendrüse, Typenspiegel, Umwandlung, Umwandlung2, Vertrauenssache, Verzehrer, Vitalglocke, Wachstum, Wandler, Wankelstrahl, Weichei, Willensleser, Wirbelwind, Wunschtraum, Zielschuss, Zugabe, Zuschuss, Zwango
Z-Attacken Hyper-Sprintangriff, Macht der Neun, Schluss mit lustig
Dynamax-Attacken Dyna-Angriff, Dyna-Wall

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.