Fandom


Fluch ist eine Attacke vom Typ GeistIC die seit der 2. Generation existiert. Vor der 5. Generation besaß die Attacke noch den Typ ???.

Beschreibung

Generation Beschreibung
G/S/K Bes. Funktion bei Geist-POKéMON.
RU/SA/SM Ein Angriff, der bei GEIST-PKMN anders funktioniert.
FR/BG
D/P Ein Angriff, der bei Geist-Pokémon anders funktioniert.
PT/HG/SS Eine Attacke, die bei Geist-Pokémon anders funktioniert.
S/W/S2/W2 Attacke, deren Wirkung davon abhängt, ob der Anwender ein Geist-Pokémon ist.
X/Y
ΩR/αS Attacke, deren Wirkung davon abhängt, ob der Anwender ein Geister-Pokémon ist.
S/M/US/UM/LGP/LGE

Effekt

Bei GeistIC-Pokémon wirkt Fluch anders als bei Pokémon der anderen Typen.

GeistIC-Pokémon opfern die Hälfte ihrer maximalen KP, um das Ziel zu verfluchen. Dabei kann sich das Pokémon auch selbst besiegen, wenn es bereits weniger als die Hälfte der KP besitzt. Ein verfluchtes Pokémon verliert am Ende einer Runde 25% seiner maximalen KP. Der Effekt von Fluch wird durch den Austausch des betroffenen Pokémon aufgehoben. Staffette gibt den Effekt jedoch an das eingewechselte Pokémon weiter. Veränderungen an Genauigkeit und Fluchtwert haben keinen Einfluss auf die Ausführung der Attacke. Seit der 5. Generation wird ein Delegator umgangen. Außerdem blocken Schild-Attacken Fluch nicht ab.

Beim Einsatz durch Pokémon anderer Typen senkt Fluch die Initiative um eine Stufe (50%), um dafür den Angriff und die Verteidigung um jeweils eine Stufe (50%) zu steigern.

Mystery Dungeon-Reihe

Beim Einsatz durch ein GeistIC-Pokémon wird das Ziel eine Zeit lang in den Fluch-Status versetzt.

Beim Einsatz durch Pokémon anderer Typen senkt Fluch das Tempo um eine Stufe, um dafür den Angriff und die Verteidigung um jeweils eine Stufe zu steigern.

Faktoren

Folgende Faktoren können die Wirkung oder die Stärke der Attacken verändern:

Attacken Verhöhner, Übernahme
Fähigkeiten Umkehrung, Wankelmut
Items Offensivweste
Typ GeistIC, alle anderen Typen

Erlernbarkeit

Levelaufstieg

Pokémon Level in Gen.:
II III IV V VI VII
RU/SA/SM FR/BG D/P PT/HG/SS S/W S2/W2 X/Y ΩR/αS S/M/US/UM LGP/LGE
#079 Flegmon 1 1 1 1 1 1
#080 Lahmus 1 1 1 1 1 1
#092 Nebulak
#093 Alpollo
#094 Gengar
#095 Onix
#199 Laschoking 1 1 1 1 1 1
#208 Stahlos

TM03

Alle Pokémon der 1. und 2. Generation, die mindestens eine TM lernen können, können diese Attacke erlernen. Folgende Pokémon können Fluch also nicht lernen:

Zucht

Pokémon Zucht in Gen.: Väter
II III IV V VI VII
#001 Bisasam

Strategie

Fluch eignet sich besonders bei Pokémon, die ihren Angriff und ihre Verteidigung steigern wollen und nicht zwingend auf Geschwindigkeit setzen. Dies betrifft Pokémon wie beispielsweise Stahlos oder Tentantel.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.