Fandom



Dieser Artikel bezieht sich auf das Alola-Vulpix (037A). Für das typische Vulpix (037) aus der Kanto-Region schaue bitte hier.


← Pixi #036
#038 Alola-Vulnona →
Grunddetails und Hauptreihespiele

Alola-Vulpix ist ein Pokémon vom Typ EisIC, welches seit der 7. Generation existiert. Es ist eine Regionalform von Vulpix und die Vorentwicklung von Alola-Vulnona.

Allgemeine Informationen

Aussehen

Alola-Vulpix sind kleine und fuchsartige Pokémon, deren Fell nahezu komplett weiß gefärbt ist. Dabei gehen die vier Beine dieser Pokémon in etwas bläuliche Pfoten über. Jede Pfote weist dabei drei Zehen auf. Der sechsteilige, flauschig wirkende Schweif ist überwiegend weiß gefärbt. Nur an den Ansätzen wirken die Schweife eher gräulich. Alola-Vulpix haben außerdem einen kurzen Hals, der in einen eher runden Kopf mit einem kleinen Mund, einer kleinen blauschwarzen Nase und relativ großen hellblauen Augen übergeht. Vulpix' breite, dreieckige Ohren sind außen von weißem Fell bedeckt und innen dunkelblau gefärbt. Zwischen den beiden Ohren befindet sich eine flauschige, wolkenartige Lockenfrisur.

Alola-Vulpix haben in ihrer schillernden Variante eher silbriggraues Fell sowie violette Augen, Nase und Ohren. Die Pfoten erscheinen in einem leicht denkleren Blauton.

Verhalten

Die Vulpix der Alolaregion haben sich vor einiger Zeit in verschneite Berggegenden zurückgezogen, da es für die Vulpix der Alolaregion keine passende ökologische Nische gab. In den allzeit schneebedeckten Bergen Alolas haben sich die Vulpix der Inselregion über die Jahre die Kraft des Eises angeeignet. Einige der älteren Einwohner von Alola nennen Alola-Vulpix auch bei dem früheren Namen „Ke’oke’o“.

Alola-Vulpix sind wie ihre Verwandten in anderen Regionen sehr soziale Pokémon, die sich in ihrem Rudel gegenseitig unterstützen. Den -50 °C kalten Atem nutzen sie, um sich gegen ihre Feinde zu wehren oder um ihre Beute einzufrieren, bevor sie diese verspeisen. Da Alola-Vulpix wie lebendig gewordener Schnee aussehen, werden sie als sehr niedlich angesehen. Man sollte sich ihnen jedoch nicht leichtsinnig nähern, da diese Pokémon von Alola-Vulnona beschützt wird, welche Angreifer sofort einfrieren.

Falls es den Alola-Vulpix zu warm wird, bilden sie mit Hilfe ihrer sechs Schweife Eiskiesel, die sie dann in der Nähe verteilen, um ihren Körper abzukühlen. Betrachtet man die Locken an dem Kopf oder den Schweifen durch ein Mikroskop, kann man erkennen, wie dort kleine Eispartikel entstehen.

Lebensraum

Anders als Vulpix in anderen Regionen leben Exemplare aus Alola in den tief verschneiten Gegenden um den Mount Lanakila herum. Denn diese Vulpix haben sich vor einiger Zeit in diese verschneiten Berggegenden zurückgezogen und sich an diese Gebiete angepasst.

Attacken und Fähigkeiten

Alola-Vulpix lernen ähnliche Attacken wie reguläre Vulpix. Sie nutzen jedoch statt der FeuerIC-Attacken nun ihren eisigen Atem für EisIC-Attacken wie Eisstrahl, Aurorastrahl, Blizzard und Eiseskälte. Mithilfe ihrer mysteriösen Kräfte können Alola-Vulpix außerdem GeistIC- und PsychoIC-Attacken einsetzen. So nutzen sie Attacken wie Sondersensor, Begrenzer, Zen-Kopfstoß, Bürde, Konfusstrahl und Nachspiel. Allerdings setzen sie auch gerne auf ihre Niedlichkeit, um den Kampf zu vermeiden. Denn mit Kulleraugen, Charme und dem Rutenschlag nehmen sie dem Gegner die Kampfkraft. Außerdem können sie ihrem Gegner mit einem Diebeskuss KP stehlen.

Alola-Vulpix besitzen normalerweise die Fähigkeit Schneemantel. Dabei erhöht sich ihr Fluchtwert, solange es hagelt. Manche Alola-Vulpix besitzen allerdings die Versteckte Fähigkeit Hagelalarm, durch die Alola-Vulpix einen Hagelsturm auslösen. Dadurch werden manche Fähigkeiten aktiviert oder die Wirkungsweisen verschiedener Attacken verändert. Zudem erleiden alle Pokémon, die nicht dem Typ EisIC angehören oder keine Fähigkeit besitzen, die bei Hagel aktiv wird, am Ende jeder Runde Schaden.

Design und Namensherkunft

Alola-Vulpix basiert auf einem Polarfuchs.

Sprache Name Mögliche Namensherkunft
Deutsch Vulpix vulpis + six
Englisch Vulpix vulpis + six
Japanisch ロコン (Rokon) roku + コンコン konkon
Französisch Goupix goupil + six
Italienisch Vulpix vulpis + six
Spanisch Vulpix vulpis + six
Koreanisch 식스테일 (Sikseuteil) six + tail
Chinesisch 六尾 / 六尾 (Liùwěi) liù + wěi

Entwicklung

Basis

Alola-Vulpix Home

Alola-Vulpix


 Bag Ice Stone Sprite Eisstein 

Basis

Alola-Vulpix-S Home

Alola-Vulpix


 Bag Ice Stone Sprite Eisstein 

In den Hauptspielen

Fundorte

Editionen Gebiete
S Dorf der Kapu, Mount Lanakila
M Tausch
US Dorf der Kapu, Mount Lanakila
UM Tausch
LGP Tausch
LGE Prismania City Tausch gegen Vulpix
ST/ SD Tausch
STR/ SDR Grußgefilde Vom Digda-Trainer für 20 gefundene Alola-Digda, Tausch gegen Vulpix an einem zufälligen Ort auf der Insel


Pokédexeinträge

Edition Eintrag
S Sein eisiger Atem beträgt -50 °C. Einige der älteren Einwohner von Alola nennen es bei seinem früheren Namen „Ke’oke’o“.
M Wenn ihm heiß wird, erzeugt es mit seinen sechs Schweifen Kiesel aus Eis. Diese verteilt es in der Nähe, um seinen Körper abzukühlen.
US Wer sich Vulpix leichtsinnig nähert, weil es doch so süß ist, wird sogleich von Vulnona, dem Anführer des Rudels, eingefroren.
UM Vulpix helfen sich in ihrem Rudel gegenseitig. Mit seinem eisigen Atem von -50 °C friert es seine Beute ein, bevor es sie verspeist.
ST Es hat lange in den allzeit schneebedeckten Bergen Alolas gelebt und sich dort über die Jahre die Kraft des Eises angeeignet.
SD Betrachtet man die Locken an seinem Kopf oder seinen Schweifen durch ein Mikroskop, erkennt man, wie dort kleine Eispartikel entstehen.
LGP/LGE Sein Atem ist -50 ºC kalt und es sieht aus wie lebendig gewordener Schnee. Man kennt es auch unter dem Namen „Ke’oke’o“.


Attacken

Durch Levelaufstieg

Fett geschriebene Attacken sind STAB-Attacken. Kursiv geschriebene Attacken sind zusätzlich STAB-Attacken von Alola-Vulpix Weiterentwicklung Alola-Vulnona.

8. Generation
Level Attacke Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
1 Pulverschnee EisIC SpezialIC 40 100% 25
1 Rutenschlag NormalIC StatusIC 100% 30
4 Aussetzer NormalIC StatusIC 100% 20
8 Eissplitter EisIC PhysischIC 40 100% 30
12 Groll GeistIC StatusIC 100% 10
16 Eissturm EisIC SpezialIC 55 95% 15
20 Konfusstrahl GeistIC StatusIC 100% 10
24 Aurorastrahl EisIC SpezialIC 65 100% 20
28 Sondersensor PsychoIC SpezialIC 80 100% 20
32 Eisstrahl EisIC SpezialIC 90 100% 10
36 Begrenzer PsychoIC StatusIC 10
40 Weißnebel EisIC StatusIC 30
44 Auroraschleier EisIC StatusIC 20
48 Eiseskälte EisIC SpezialIC Variabel 30% 5
52 Nachspiel GeistIC StatusIC 5
56 Blizzard EisIC SpezialIC 110 70% 5

7. Generation (Pokémon Let’s Go, Pikachu! und Pokémon Let’s Evoli!)
Level Attacke Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
1 Tackle NormalIC PhysischIC 40 100% 35
3 Rutenschlag NormalIC StatusIC 100% 30
7 Weißnebel EisIC StatusIC 30
10 Eissplitter EisIC PhysischIC 40 100% 30
14 Konfustrahl GeistIC StatusIC 100% 10
17 Aurorastrahl EisIC SpezialIC 65 100% 20
21 Zauberschein FeeIC SpezialIC 80 100% 10
24 Eisstrahl EisIC SpezialIC 90 100% 10
28 Brüller NormalIC StatusIC 20
31 Blizzard EisIC SpezialIC 110 70% 5

7. Generation (Pokémon Sonne, Mond, Ultrasonne und Ultramond)
Level Attacke Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
1 Pulverschnee EisIC SpezialIC 40 100% 25
4 Rutenschlag NormalIC StatusIC 100% 30
7 Brüller NormalIC StatusIC 20
9 Kulleraugen FeeIC StatusIC 100% 30
10 Eissplitter EisIC PhysischIC 40 100% 30
12 Konfustrahl GeistIC StatusIC 100% 10
15 Eissturm EisIC SpezialIC 55 95% 15
18 Gegenstoß UnlichtIC PhysischIC 50 100% 10
20 Weißnebel EisIC StatusIC 30
23 Finte UnlichtIC PhysischIC 60 20
26 Bürde GeistIC SpezialIC 65 100% 10
28 Aurorastrahl EisIC SpezialIC 65 100% 20
31 Sondersensor PsychoIC SpezialIC 80 100% 20
34 Bodyguard NormalIC StatusIC 25
36 Eisstrahl EisIC SpezialIC 90 100% 10
39 Begrenzer PsychoIC StatusIC 10
42 Blizzard EisIC SpezialIC 110 70% 5
44 Nachspiel GeistIC StatusIC 5
47 Liebreiz NormalIC StatusIC 100% 20
50 Eiseskälte EisIC SpezialIC K.O. Variabel 5

Durch TMs/TPs

Fett geschriebene Attacken sind STAB-Attacken. Kursiv geschriebene Attacken sind zusätzlich STAB-Attacken von Alola-Vulpix Weiterentwicklung Alola-Vulnona.

8. Generation
TM/TP Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
TM15 Schaufler BodenIC PhysischIC 80 100% 10
TM19 Bodyguard NormalIC StatusIC 25
TM21 Erholung PsychoIC StatusIC 10
TM24 Schnarcher NormalIC SpezialIC 50 100% 15
TM25 Schutzschild NormalIC StatusIC 10
TM27 Eissturm EisIC SpezialIC 55 95% 15
TM29 Charme FeeIC StatusIC 100% 20
TM31 Anziehung NormalIC StatusIC 100% 15
TM33 Regentanz WasserIC StatusIC 5
TM35 Hagelsturm EisIC StatusIC 10
TM39 Fassade NormalIC PhysischIC 70 100% 20
TM40 Sternschauer NormalIC SpezialIC 60 20
TM44 Begrenzer PsychoIC StatusIC 10
TM46 Meteorologe NormalIC SpezialIC 50 100% 10
TM57 Gegenstoß UnlichtIC PhysischIC 50 100% 10
TM60 Krafttausch PsychoIC StatusIC 10
TM76 Kanon NormalIC SpezialIC 60 100% 15
TM77 Bürde GeistIC SpezialIC 65 100% 10
TM84 Kehrschelle NormalIC PhysischIC 25 85% 10
TM87 Diebeskuss FeeIC SpezialIC 50 100% 10
TP01 Bodyslam NormalIC PhysischIC 85 100% 15
TP05 Eisstrahl EisIC SpezialIC 90 100% 10
TP06 Blizzard EisIC SpezialIC 110 70% 5
TP12 Agilität PsychoIC StatusIC 30
TP20 Delegator NormalIC StatusIC 10
TP26 Ausdauer NormalIC StatusIC 10
TP27 Schlafrede NormalIC StatusIC 10
TP30 Zugabe NormalIC StatusIC 100% 5
TP31 Eisenschweif StahlIC PhysischIC 100 75% 15
TP58 Finsteraura UnlichtIC SpezialIC 80 100% 15
TP69 Zen-Kopfstoß PsychoIC PhysischIC 80 90% 15
TP81 Schmarotzer UnlichtIC PhysischIC 95 100% 15

7. Generation (Pokémon Let’s Go, Pikachu! und Pokémon Let’s Evoli!)
TM Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
TM01 Kopfnuss NormalIC PhysischIC 70 100% 15
TM05 Erholung PsychoIC StatusIC 10
TM07 Schutzschild NormalIC StatusIC 10
TM08 Delegator NormalIC StatusIC 10
TM09 Reflektor PsychoIC StatusIC 20
TM10 Schaufler BodenIC PhysischIC 80 100% 10
TM12 Fassade NormalIC PhysischIC 70 100% 20
TM19 Eisenschweif StahlIC PhysischIC 100 75% 15
TM20 Finsteraura UnlichtIC SpezialIC 80 100% 15
TM21 Schmarotzer UnlichtIC PhysischIC 95 100% 15
TM27 Toxin GiftIC StatusIC 90% 10
TM32 Zauberschein FeeIC SpezialIC 80 100% 10
TM51 Blizzard EisIC SpezialIC 110 70% 5
TM55 Eisstrahl EisIC SpezialIC 90 100% 10

7. Generation (Pokémon Sonne, Mond, Ultrasonne und Ultramond)
TM Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
TM05 Brüller NormalIC StatusIC 20
TM06 Toxin GiftIC StatusIC 90% 10
TM07 Hagelsturm EisIC StatusIC 10
TM10 Kraftreserve NormalIC SpezialIC 60 100% 15
TM13 Eisstrahl EisIC SpezialIC 90 100% 10
TM14 Blizzard EisIC SpezialIC 110 70% 5
TM17 Schutzschild NormalIC StatusIC 10
TM18 Regentanz WasserIC StatusIC 5
TM20 Bodyguard NormalIC StatusIC 25
TM21 Frustration NormalIC PhysischIC Variabel 100% 20
TM27 Rückkehr NormalIC PhysischIC Variabel 100% 20
TM32 Doppelteam NormalIC StatusIC 15
TM42 Fassade NormalIC PhysischIC 70 100% 20
TM44 Erholung PsychoIC StatusIC 10
TM45 Anziehung NormalIC StatusIC 100% 15
TM48 Kanon NormalIC SpezialIC 60 100% 15
TM66 Gegenstoß UnlichtIC PhysischIC 50 100% 10
TM70 Auroraschleier EisIC StatusIC 20
TM77 Psycho-Plus NormalIC StatusIC 10
TM79 Eisesodem EisIC SpezialIC 60 90% 10
TM87 Angeberei NormalIC StatusIC 85% 15
TM88 Schlafrede NormalIC StatusIC 10
TM90 Delegator NormalIC StatusIC 10
TM97 Finsteraura UnlichtIC SpezialIC 80 100% 15
TM100 Vertrauenssache NormalIC StatusIC 20

Durch Attackenlehrer

Fett geschriebene Attacken sind STAB-Attacken. Kursiv geschriebene Attacken sind zusätzlich STAB-Attacken von Alola-Vulpix Weiterentwicklung Alola-Vulnona.

Alola-Vulpix kann in der 8. Generation bisher keine Attacken per Attackenlehrer lernen!

7. Generation
Edition Attacke Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
US/UM Bezirzer NormalIC PhysischIC 60 100% 25
US/UM Eisenschweif StahlIC PhysischIC 100 75% 15
US/UM Eissturm EisIC SpezialIC 55 95% 15
US/UM Groll GeistIC StatusIC 100% 10
US/UM Leidteiler NormalIC StatusIC 20
US/UM Nassschweif WasserIC PhysischIC 90 90% 10
US/UM Rollentausch PsychoIC StatusIC 10
US/UM Schmarotzer UnlichtIC PhysischIC 95 100% 15
US/UM Schnarcher NormalIC SpezialIC 50 100% 15
US/UM Vitalglocke NormalIC StatusIC 5
US/UM Zen-Kopfstoß PsychoIC PhysischIC 80 90% 15

Durch Zucht

Fett geschriebene Attacken sind STAB-Attacken. Kursiv geschriebene Attacken sind zusätzlich STAB-Attacken von Alola-Vulpix Weiterentwicklung Alola-Vulnona.

8. Generation
Attacke Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
Brüller NormalIC StatusIC 20
Dreschflegel NormalIC PhysischIC Variabel 100% 15
Gefriertrockner EisIC SpezialIC 70 100% 20
Hypnose PsychoIC StatusIC 60% 20
Jauler NormalIC StatusIC 40
Kulleraugen FeeIC StatusIC 100% 30
Mondgewalt FeeIC SpezialIC 95 100% 15

7. Generation
Attacke Typ Kategorie Stärke Genauigkeit AP
Agilität PsychoIC StatusIC 30
Aussetzer NormalIC StatusIC 100% 20
Charme FeeIC StatusIC 100% 20
Dreschflegel NormalIC PhysischIC Variabel 100% 15
Gefriertrockner EisIC SpezialIC 70 100% 20
Geheimpower NormalIC PhysischIC 70 100% 20
Groll GeistIC StatusIC 100% 10
Hypnose PsychoIC StatusIC 60% 20
Jauler NormalIC StatusIC 40
Kehrschelle NormalIC PhysischIC 25 85% 10
Krafttausch PsychoIC StatusIC 10
Mondgewalt FeeIC SpezialIC 95 100% 15
Sondersensor PsychoIC SpezialIC 80 100% 20
Zugabe NormalIC StatusIC 100% 5

Getragene Items

Alola-Vulpix kann folgende Items bei sich tragen:

Edition Methode Getragenes Item Chance
S/US wilde Alola-Vulpix Schneeball 5%

Statuswerte

Alola-Vulpix hat eine Basiswertsumme von 299

FP Basiswert Level 50 Level 100
Maximum negatives Wesen Maximum neutrales Wesen Maximum positives Wesen Maximum negatives Wesen Maximum neutrales Wesen Maximum positives Wesen
KP 0 38 145 145 145 280 280 280
Angr. 0 41 83 93 102 162 181 199
Vert. 0 40 82 92 101 161 179 196
Spez.-Angr. 0 50 91 102 112 179 199 218
Spez.-Vert. 0 65 105 117 128 206 229 251
Init. 1 65 105 117 128 206 229 251

Typschwächen

Die verschiedenen Typen wirken auf Alola-Vulpix folgendermaßen:

Multiplikator Typen
0x
1/4x
1/2x EisIC
1x NormalIC PflanzeIC WasserIC ElektroIC GiftIC BodenIC FlugIC PsychoIC KäferIC GeistIC DracheIC UnlichtIC FeeIC
2x FeuerIC KampfIC GesteinIC StahlIC
4x
Anmerkungen:

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.