Fandom


Adrenalin (engl. Guts) ist eine Fähigkeit, die seit der 3. Generation existiert.

Beschreibung

Effekt

Bei Statusveränderungen wird der Angriff um eine Stufe (50%) erhöht. Die Absenkung des Angriffs durch Verbrennung wird hierbei ignoriert. Das Pokémon erhält jedoch Schaden durch die Verbrennung.

Mystery Dungeon-Reihe

Ist das Pokémon von einem Statusproblem betroffen, verdoppelt sich der Angriff des Pokémon.

Ähnliche Fähigkeiten

Pokémon mit dieser Fähigkeit

Pokémon Fähigkeit 1 Fähigkeit 2 Versteckte Fähigkeit
#019 Rattfratz Angsthase Adrenalin Übereifer
#020 Rattikarl Angsthase Adrenalin Übereifer
#066 Machollo Adrenalin Schildlos Felsenfest
#067 Maschock Adrenalin Schildlos Felsenfest
#068 Machomei Adrenalin Schildlos Felsenfest
#136 Flamara Feuerfänger Adrenalin
#214 Skaraborn Hexaplaga Adrenalin Hochmut
#217 Ursaring Rasanz Adrenalin Anspannung
#236 Rabauz Adrenalin Felsenfest Munterkeit
#246 Larvitar Adrenalin Sandschleier
#276 Schwalbini Adrenalin Rauflust
#277 Schwalboss Adrenalin Rauflust
#296 Makuhita Adrenalin Speckschicht Rohe Gewalt
#297 Hariyama Adrenalin Speckschicht Rohe Gewalt
#403 Sheinux Bedroher Rivalität Adrenalin
#404 Luxio Bedroher Rivalität Adrenalin
#405 Luxtra Bedroher Rivalität Adrenalin
#532 Praktibalk Adrenalin Rohe Gewalt Eisenfaust
#533 Strepoli Adrenalin Rohe Gewalt Eisenfaust
#534 Meistagrif Adrenalin Rohe Gewalt Eisenfaust
#538 Jiutesto Adrenalin Konzentrator Überbrückung

Strategie

Adrenalin kann dem Pokémon durch die Erhöhung des Angriffs helfen. Jedoch muss man auch die Folgen der jeweiligen Statusveränderungen bedenken. Man kann beispielsweise den Toxik-Orb oder den Heiß-Orb nutzen, um das eigene Pokémon schwer zu vergiften bzw. zu verbrennen und so die Fähigkeit zu aktivieren. Jedoch wird das Pokémon irgendwann durch die Vergiftung bzw. die Verbrennung besiegt. Auch kann man Adrenalin mit Erholung und Schlafrede kombinieren.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.